DinoAfrika

Meine liebste Mama hat mir von ihrer Afrika-Reise etwas mitgebracht. Sie stöberte so in den handgearbeiteten Souvenirs und was fand sie da: nen Dino! =D Natürlich hat sie ihn sofort erstanden, Geld spielte dabei keine Rolle! Was dann begann hatte sie sich allerdfings bei dieser beispiellosen Spontanaktion nicht überlegt. Fortan musste sie das fragile Dinoabbild schützen wie ein rohes Ei. Da meine Eltern immer Rundreisen buchen und also aus Rucksack und Koffer leben und viel und oft ein-und auspacken müssen, musste meine Mama ganz besonders auf den Dino aufpassen und hat ihn in 3 Meter Watte geschützt immer in ihrem Rucksack, nahe am Körper getragen um ihn im Fall der Fälle auch mit diesem beschützen zu können! Und so hat es der Kleine wohlbehalten von Afrika nach Deutschland geschafft und bewacht jetzt mein Haus, mein Land, mein Essen und mein kreatives Schaffen!

Vielen lieben Dank meine liebste Mama und vielen lieben Dank mein liebster Papa! Das habt ihr großartig gemacht! Ich habe mich gefreut wie Bolle =D

Eure Tochter

Kay