Über 2016 brauch man ja nicht viel zu sagen. Es ist ja nun auch bald vorbei…seis gepriesen und gepfiffen! Es gab tatsächlich ein paar Highlight Peaks, die schwer spitz aus einer sich ansonsten ungefragt und ungewollt überschlagenden, von Huggeln und Buggeln durchsetzen, aber immerhin dem Ende nahe seienden, Talfahrt raushieften und die für mich mindestens die letzten 2 Jahre irgendwie rettet haben. Diese Highlights waren selbstverständlich meine Hochzeit und die Reise im Privaten und im Rest meines Lebens Erlangen und all die tollen Kollegen und Menschen, die ich kennen darf!  Meine Familie und meine Freunden sind glücklicherweise verlässlich großartig <3 so dass man da eine Sorge weniger hat.

Von diesen ganz vielen tollen Kollegen und-innen, haben mich ein paar ganz besonders berührt dieses Jahr und fünfen dieser herausragenden Menschen möchte ich diese Woche ganz besonders und öffentlich danken, und sie selber und ihre Arbeit würdigen!

Anfangen möchte ich mit Walter Pfau!

Den wunderbaren Walter habe ich 2014 in Erlangen kennen gelernt und war sofort hin und weg! Ein großartiger, herzensguter, lustiger, passionierter Mensch, der ein wunderbares Projekt vor sich hatte, zu dem ich dann sogar einen Teil beisteuern durfte! Walter hat die Geschichte vom Grünen Ritter in Comic-Form illustriert und ich bin ein ganz großer Fan seines Stils! Das ist aber nicht, warum er mich so sehr berührt hat dieses Jahr. Walter war einer der ersten Menschen…vermutlich bis jetzt mit meinem Mann auch immer noch einer der einzigen…dem ich von meinem Mammut-Comic-Großprojekt a la Herr der Ringe/ Game of Thrones erzählt habe und dem ich versprechen musste, dass ich an diesem Traum festhalte und ihn verfolge und ihn nicht im Sande verlaufen lasse. Daran muss ich so ziemlich jeden Tag denken und jeden Tag arbeite ich ein kleines wenig, wie die Zeit da ist, an diesem Oschi. Jeden Tag denke ich also ein wenig an Walter und bin sehr dankbar, dass er mich in dem Mut und der Zuversicht, dass das tatsächlich mal was wird unterstützt und daran glaubt, dass das wirklich klappen kann! Das bedeutet mir sehr viel und gerade deswegen bin ich auch immer noch sehr traurig, dass ich nicht auf der großartigen Vernissage von ‚Sir Gawain und der grüne Ritter‘ sein konnte!

Vielen lieben Dank, Walter!

Ich freu mich dich spätestens in Erlangen wiederzusehen =D

Hier gehts zum Walter: http://www.cartoonkeller.com/

Hier gehts zum grünen Ritter: https://the-green-knight.com/

und morgen möchte ich mich bei zwei wunderbaren Menschen bedanken, die mich sehr gerne adoptieren könnten =D

Live long and prosperous

Love and let live

Peace on earth und der Welt ein Wohlgefallen

Kay